Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig seit 1. August 2011 (Version: 1.1)
1. Partnerschaft
Unser Hauptanliegen ist es, dass Sie mit uns zufrieden sind. Deshalb sind unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) die Basis einer langfristigen und fairen Partnerschaft. Bei einer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.
2. Bestellungen
Bestellungen können per Telefon (+41 71 330 08 90), e-Mail (info@moehlweine.ch) oder über unseren Weinshop auf unserer Homepage (www.moehlweine.ch) übermittelt werden. Gerne beraten wir Sie auch persönlich an unseren Degustationen.
3. Jugendschutz
Alkoholische Getränke dürfen innerhalb der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Mit der Bestellung bei Möhl Weine anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind.
4. Preise
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Preis-, Sortiments- oder Jahrgangsänderungen sowie Lieferungsmöglichkeiten bleiben vorbehalten. Die aktuelle Preisliste ist unter www.moehlweine.ch ersichtlich und ersetzt alle früheren Ausgaben. Lieferungen ins Ausland sind nicht möglich. Für spezielle Konditionen für Gastronomiebetriebe wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
5. Rabatte
Wir gewähren während unseren Degustationen für die vorgestellten Weine Sonderrabatte beim Bezug von mindestens sechs Flaschen während eines bestimmten Zeitraumes. Die aktuellen Degustationsrabatte finden Sie unter www.moehlweine.ch.
6. Umtausch/Rückgabe
Wir bitten den Käufer, die Beschaffenheit der empfangenen Ware sofort nach Erhalt zu prüfen – nach Ablauf von 10 Arbeitstagen gilt die Lieferung als genehmigt. Zapfenweine werden innerhalb einem Jahr ab Kaufdatum ersetzt.
7. Zahlungsbedingungen
Die Rechnungen sind innert 10 Tagen nach Erhalt der Ware zahlbar. Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Wir behalten uns vor, uns noch unbekannten Kunden gegen Vorauszahlung oder Kreditkartenbelastung zu beliefern. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
8. Lieferbedingungen
Wir liefern unsere Weine schweizweit und ins Fürstentum Liechtenstein. Ab CHF 1'000.00 Netto-Bestellwert liefern wir in gesamten Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein frei Haus. Darunter verrechnen wir einen Transportkostenanteil von CHF 15.00 bis CHF 20.00 pro 6er- oder 12er-Karton. Exporte sind nicht möglich. Die Ware reist auf Gefahr des Käufers. Bei Beanstandungen wegen Verlustes oder Beschädigung usw. während des Transportes hat sich der Kunde ausschliesslich an das betreffende Transportunternehmen zu wenden.
9. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.
10. Internetseiten
Alle Internetseiten, welche in irgendeiner Form mit www.moehlweine.ch verlinkt sind, wurden vor der Verkettung auf Inhalt und Form überprüft. Obwohl wir die vernetzten Seiten regelmässig aufrufen, können wir nicht ausschliessen, dass Inhalte publiziert werden, welche nicht im direkten Zusammenhang mit unserem Sortiment stehen. In diesem Fall sind wir Ihnen dankbar um eine Mitteilung an info@moehlweine.ch. Wir distanzieren uns klar gegenüber allen missbräuchlichen Inhalten und übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit und die Inhalte verlinkter Seiten.
11. Gerichtsstand
Die Geschäftstätigkeiten von Möhl Weine basieren ausschliesslich auf Schweizer Recht. Gerichtsstand ist 
Speicher (AR).