Vendors: Herdade do Sobroso

Atemberaubend ist die Landschaft: der Blick geht weit ins Tal, wo sich der Sobroso schlängelt. Und auf den bewaldeten Anhöhen werden Flora- und Fauna-Liebhabern die Augen übergehen. Mit dem Landgut Herdade do Sobroso hat sich Filipe einen Lebenstraum erfüllt. Von einem Gesamtareal von 1600 ha sind 50 ha Weinberge vornehmlich mit den heimischen Sorten angelegt. Neben dem Weingut gehört auch ein Country House mit 11 Zimmern. Beim Wein kann sich Filipe auf den berühmten Önologen Luis Duarte verlassen. Nicht von Ungefähr sind deshalb die Weine von Filipe dicht und genussvoll wie berühmte Weine aus dem Alentejo. Jedoch sind seine Weine exklusiver durch die geringe Produktion: ein echter Boutique-Wein!